de
Auf Grund der Pandemie sind aktuell Tourneen verschoben. Schauen Sie bitte unter den jeweiligen Tourneen, dort finden Sie die Ersatztermine, bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit.
Warenkorb
Zur Zeit befindet sich noch kein Artikel in Ihrem Warenkorb.
Rechnungsadresse
Lieferadresse
Zahlungsart
Bitte überweisen Sie im Anschluss an Ihre Bestellung ...
Versandart
Versicherter Versand per Einschreiben Einwurf
Rechnungsadresse

Lieferadresse

Zahlungsart

Versandart

Vielen Dank!

Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam Ordner. Ihre Artikel werden schnellstmöglich versendet und in 3 bis 5 Werktagen bei Ihnen eintreffen.


Viel Spaß beim einlösen!

Fancy

Fancy live in Concert - Zu Gast bei Peter Illmann

Der spanisch-deutsche Produzent, Hit-Songwriter und Popsänger, startet 1984 mit seiner von ihm gesungenen Produktion, dem weltweiten Disco-Dauerhit »Slice Me Nice«, eine internationale Erfogskarriere, schafft mit dem zweiten Hit »Chinese Eyes« in USA sogar Platz 2 in den US Billboard- Dance-Charts und wird 1985 „Top Ten Of The Year“ – Jahres-Top 10 in der USA-Billboard mit »Chineses Eyes« und »Come Inside«. Fancy landete in Spanien mit »Bolero« einen Top Hit, hatte ab Mitte der 80er in Deutschland mit 9 seiner Singles –in Folge- in den Media Control Single-Charts und das erste Fetenhit-Produkt überhaupt: “Best Of Fancy”, stieg 1998 sofort in die Media Control-LP-Charts.
Fancy ́s größter globaler-Hit »Flames Of Love« geht seit 1988 -als zeitloser Evergreen rund und um die Welt. Schlüsselbegegnungen waren ein Frühstück mit Jimi Hendrix in München (1967) und in Berlin eine Studio-Session mit Giorgio Moroder (1969) Fancy war Autor und Produzent von über zehn Italo  Disco Stars, und Remix-Producer von: »Mind Is The Magic«, Michael Jackson und »West End Girls« & »One More Chance« der Pet Shop Boys Der Künstler produzierte „Dreams & IIIusions“, Siegfried & Roy’s Gold-CD mit der Musik aus der Las Vegas Show, „Magic Animals“, weitere Merchandising-CDs, verschiedene Bücher und eine Biografie.
Fancy baut in der SK ein Freigehege für in Zivilisation geborene Großkatzen, leistet humanitäre Hilfe für Straßenkids in Transilvanien und war Gast-Dozent an der MVH. Fancy erhält bei Konzerten in verschiedenen Ländern oft Awards und Auszeichnungen für sein Lebenswerk.
Fancy toppte den Record der Scorpions (2010: hochstes Popkonzert, La Paz, Bolivien) am 16. Juli 2016 und am 17. März 2017 im Stadion von La Paz und in El Alto hoch über La Paz -in über 4000 m Höhe- mit zwei open air-Shows… The Show must go on: “Flames Of Love”.

Tour Termine

Samstag, 08.10.2022
Zeche, Bochum
Prinz-Regent-Straße 50-60
Einlass: 18:00 Uhr
Ab 40,00€